Wandern und Trekking auf
      La Gomera

Mapa de senderos de las Islas Canarias en españolTrails map for hiking in the Canary Islands in englishKarte der Wanderwege von Kanaren Inseln in DeutschCarte des sentiers des Îles Canaries en français
 Über das Web 
Youtube channel-canal
pigeon

Wander-Karte auf pfad: El Cercado - La Matanza - Ermita de Guará - Gerián - Chipude - El Cercado

Wanderungen auf Wandern

Ressourcen von La Gomera  

Wander-Karte auf pfad: El Cercado - La Matanza - Ermita de Guará - Gerián - Chipude - El Cercado
 9,94 km 471m 470m  2   3h33mn (2,8km/h)  Rund Wanderwege       78.kml - 78.gpx

Datenblatt der Wanderung      

1->2 - ()  Sehr guter Zustand
-> 
Distanz 2,31 km   4 m   249m
Von der Bar María an der Kurve gehen Sie an den Töpferläden vorbei in Richtung Chipude und an der Kurve gehen Sie die Treppe hinunter und folgen der Straße. Gehen Sie den ausgeschilderten Weg hinunter in Richtung Valle Gran Rey und Gerián. Verlassen Sie die Häuser und gehen Sie hinunter in das Tal von La Matanza. Dieser Barranco verbindet sich weiter unten mit dem Barranco de Chipude (Bco de los Manantiales). Auf der linken Seite befindet sich ein Weg in Richtung Chipude. Rechts führt ein Pfad zum Valle Gran Rey, der einer steilen Klippe folgt. Gehen Sie ein paar Meter hinauf, um einen außergewöhnlichen Blick auf die Schlucht des Valle Gran Rey zu haben. Gegenüber folgt der Weg einem alten Bewässerungskanal in Richtung der Kapelle von Guará.
2->3 - ()  Sehr guter Zustand
Distanz 1,49 km   28 m   66m
Wir folgen dem alten Bewässerungskanal, der das Wasser zur Spitze des Verodals im Süden brachte, bis er auf den Weg trifft, der nach rechts in Richtung Valle Gran Rey absteigt. Geradeaus, auf einem Felsvorsprung über der Schlucht, die Kapelle von Guará auf 300 m.
3->4 - (GR 132)  Sehr guter Zustand
Distanz 0,38 km   16 m   8m
Nehmen Sie den offiziellen Weg und folgen Sie dem alten Kanal in Richtung der Eremitage von Guadá in Richtung Gerián. Wenn Sie die Einsiedelei erreicht haben, entfernen Sie den Kanal und klettern Sie auf den Feigenbaum.
4->5 - (GR 132)  Sehr guter Zustand
Distanz 0,30 km   15 m   2m
5->6 - ()  Sehr guter Zustand
Distanz 3,70 km   317 m   8m
6->7 - (GR 131)  Sehr guter Zustand
Distanz 1,76 km   91 m   137m
Vor dem zentralen Platz gehen Sie die Kopfsteinpflasterstraße hinunter bis zur Straße. Folgen Sie ihm auf der rechten Seite, bis Sie die GR131 in Richtung El Cercado finden. Folgen Sie der GR 131 bis zum Dorf. Am Eingang des Dorfes führt ein Pfad nach links hinunter in Richtung Valle Gran Rey, Gerián und zur Einsiedelei Guará. An der Ausfahrt, gegenüber der Bar María, führt die Straße links ins Valle Gran Rey über La Vizcaina, vor dem GR131 hinunter nach Las Hayas.

Alternative Wanderwege und Wandern am selben Ort:

Feedback(0)

Empfehlungen zum Wandern:

Vorher den Zustand der Strassen mit dem Cabildo konsultieren

 

Start | Links | Kontact Email
Dieser Teil wurde dank https://www.deepl.com übersetzt. Entschuldigen Sie die Fehler